Energieholz: Hackrohholz

Verwendung: Häufig thermische Verwertung, selten stoffliche Verwendung Holzart: Holz aus Gipfel, Ästen oder Stammteilen das auf Häufen am Waldweg zum Hacken bereitgestellt und verkauft wird.

Energieholz: Brennholz lang

Verwendung: Brennholz in langer Form Holzart: Meist (Hart-) Laubholz (Bu, Es, Ah), seltener Weichlaubholz oder Nadelholz (diese Hölzer getrennt poltern) Länge min: 3 m Länge max: 21 m Zopf min: 8-12cm m.R.

Industrieholz: K-Holz

Verwendung: Spanplatte, OSB, Dämmmaterialien, Hackschnitzel,… Holzart: Fichte, Tanne, Douglasie, Kiefer, Lärche, Laubholz Länge: 3 m Güte: K Zopf: Größer 8 cm m.R. Polterung: Verkernte Nadelbaumarten (Kiefer, Lärche, Douglasie) getrennt poltern, Laubholz getrennt poltern Mindeslosgröße: 10 fm, zusammen lagern mit anderen Waldbesitzern oder zentrale Lagerplätze nutzen!

Industrieschichtholz: Papierholz

Andere Bezeichnungen: Schleifholz Verwendung: Papier-/Zellstoffherstellung Holzart: Fichte/Tanne (Kiefer nach Absprache, getrennte Polterung) Länge: 2, (3) m Güte N/F (F idealerweise getrennt poltern) Zopf: Größer 8 cm m.R. Abhieb: Kleiner 35 cm m.R. Entscheidend beim Verkauf von Industrieschichtholz für die Papierindustrie (Schleifholz) ist die Frische des Holzes. Das Holz darf zwischen Aufarbeitung und Kunde nicht antrocknen …

Industrieschichtholz: Papierholz Read More »

Nadel-Stammholz Palette: Kilbe

Holzarten: Nadelholz – Fichte, Tanne (Douglasie, Lärche, Kiefer) Verwendung: Verpackungshölzer, Palette,… Längen: 4, (5) m oder „lang“ (baumfallend bis 19 m), (jeweils zzgl. Zumaß), weitere Längen möglich, nur nach Rücksprache! Zopf min: 18 cm m.R. Mitte min: 21 cm m.R. (schwache Kilben L1a/L1b ins K-Holz oder in die thermische Verwertung!) Abhieb max: 80 cm m.R. Güte: C/D – keine …

Nadel-Stammholz Palette: Kilbe Read More »

Nadel-Standardlänge: Kurz

Holzarten: Nadelholz – Fichte, Tanne (Douglasie, Lärche, Kiefer) Verwendung: Bretter Kanthölzer, Lamellen, Latten,… Längen: (4), 5, (6) m, (zzgl. Zumaß)4 m ausschließlich für die firmen Schneider (siehe unten) und Finkbeiner5 m für alle anderen Standardlängenkunden Hiebe im Privatwald in denen Standradlänge ausgehalten wird, sollen VOR dem Einschlag stehend mit den Revierleitenden besprochen werden, die Sortimentslänge MUSS (da sie Kundenspezifisch ist) …

Nadel-Standardlänge: Kurz Read More »

Laub-Stammholz

Holzarten: Laubholz – Buche (Ahorn, Esche, sonstige Laubholzarten) Verwendung: Möbelholz Längen (3), 4 – 12 m Mitte: 42 cm m.R. und stärker / L4+ Güte: B (C) Sortiment für qualitativ herausragendes (gesundes, starkes) Laubstammholz, bei Buche: Weißes Rundholz / Buche mit Rotkern Nur nach Absprache mit Kreisrevierleitenden oder der Holzverkaufsstelle! Besichtigung am stehenden Bestand notwendig!

Nadel-Stammholz lang: Masten

Holzarten: Nadelholz – Fichte, (Tanne) Verwendung: Masten, Rundholzverwendungen Längen, Zopf, Mitte: je nach Kunde Güte: B Finanziell lohnendes Sondersortiment für qualitativ herausragendes (gesundes, vollholziges, feinastiges) schwächer bis mittelstarkes Fichtenstammholz Nur nach Absprache mit Kreisrevierleiter oder der Holzverkaufsstelle! Besichtigung am stehenden Bestand notwendig! Mindestmenge 25 fm

Nadel-Standardlänge: Halblängen

Holzarten: Nadelholz – Fichte, Tanne Verwendung: Bretter Kanthölzer, Lamellen, Latten,… Längen: 8/9/10 m oder 10/12 m (je nach Kunde), (zzgl. Zumaß) Zopf min: 16 cm m.R. Mitte min: 18 cm m.R. Abhieb max: 65 cm m.R. Güte: B/C Befall durch Lineatus ist Güte C, ebenso frischer Befall von Rindenbrütern Meist aus vollmechanisierter Aushaltung als Alternative zwischen PZ …

Nadel-Standardlänge: Halblängen Read More »

Nadel-Stammholz Stammteile: Wertholz

Andere Bezeichnung: Wertholz, Blockware Holzarten: Fichte, Tanne, Douglasie, Lärche, Kiefer Verwendung: Sichtholzverbau, Fußböden, Decken, Leisten,… Längen: (4), 5 m, manche Käufer bis 12 m, (zzgl. Zumaß) Zopf min: 53 cm m.R. für Topqualitäten 46 cm m.R. für mittlere und schlechtere Qualitäten Mitte min: Richtet sich nach dem Mindestzopf (bis unbegrenzt) Abhieb max: Unbegrenzt Güte: (F), TF, A, …

Nadel-Stammholz Stammteile: Wertholz Read More »

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner